• All die schönen neuen Bücher
 

  

 

 

     

 

Buchpremiere 08. April

 

 

 

Empfehlung

Die gesunde Mini-Mahlzeit

Das Ende der DDR

Wie viele Bücher sind zu diesem Thema schon geschrieben worden?! Und doch schafft es Peter Richter in diesem grandiosen Roman, einen unwahrscheinlich originellen Blick auf diese Zeit zu werfen. Ein letzter Sommer für eine Gruppe von Dresdner Jugendlichen, zwischen Schwimmbad und Subversion, zwischen Punk und politischer Umwälzung. Genauso beeindruckend aber auch der Blick auf die Zeit unmittelbar nach der Wiedervereinigung: scheinbar unbegrenzte Möglichkeiten, nicht nur in Bezug auf unlängst noch unerreichbar scheinende Konsumgüter, sondern auch in politischer Hinsicht. Die Wahl zwischen links und rechts wird zur Glaubensfrage und gipfelt im Straßenkampf. Ein unheimlich genauer Blick auf die Wiedervereinigung ohne Klischees und Heldenmythen, sprachlich brilliant erzählt aus der Sicht eines Sechzehnjähren mit Prinzipien.

Preis der Leipziger Buchmesse 2015 - Kategorie Belletristik

Regentonnenvariationen

Wagner, Jan

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 15,90 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 0,00 EUR versandkostenfrei

Der Garten, in dem die Regentonne steht, ist phantastisch weit, reich und offen - eine Welt. In diesem Lyrikband geht es in die Natur mit all ihren kunstvollen Variationen des Lebens. Jan Wagner lässt den Giersch schäumen, dass einem weiß vor Augen wird, nimmt Weidenkätzchen und Würgefeige, Morchel und Melde, Eule, Olm und Otter ins poetische Visier, zoomt ran, überblendet assoziativ, bis der Blick sich weitet und man weiß, für einen Augenblick zum Wesen der Dinge vorgedrungen zu sein. Es ist immer wieder ein Wunder, wie es diesem Lyriker gelingt, Bilder zu schaffen, die in einem Halbvers Stimmungen heraufbeschwören - bis längst Vergessenes oder nie Gesehenes vor Augen steht.

 

 Preis der Leipziger Buchmesse 2015 - Kategorie Sachbuch

Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent

Ther, Philipp

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 26,95 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 0,00 EUR versandkostenfrei

Als im November 1989 die Mauer fiel, begann ein Großexperiment kontinentalen Ausmaßes: Die ehemaligen Staaten des 'Ostblocks' wurden binnen kurzer Zeit auf eine neoliberale Ordnung getrimmt und dem Regime der Privatisierung und Liberalisierung unterworfen. Philipp Ther war vor Ort, als die Menschen damals in Prag auf die Straße gingen, später lebte er mehrere Jahre in Tschechien, Polen und der Ukraine. In diesem Buch legt er eine umfassende zeithistorische Analyse der neuen Ordnung auf dem alten Kontinent vor - und zwar erstmals in gesamteuropäischer Perspektive.

 

Preis der Leipziger Buchmesse 2015 - Kategorie Übersetzung

 

Judas

Oz, Amos

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 22,95 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 0,00 EUR versandkostenfrei

In diesem Roman kehrt Amos Oz zum Milieu einiger seiner bekanntesten Bücher wie "Mein Michael" und "Eine Geschichte von Liebe und Finsternis" zurück, in das geteilte Jerusalem der fünfziger Jahre. Die zarte, wilde Liebesgeschichte ist eingebettet in die Landschaft der winterlichen Stadt und in die Ereignisse am Ende der Regierung Ben Gurion. Gemeinsam mit seinem Protagonisten prüft Oz mutig die Entscheidung, einen Judenstaat zu errichten, samt den Kriegen, die sie zur Folge hatte, und stellt die Frage, ob man einen anderen Weg hätte gehen können, den Weg derer, die als Verräter gelten.

 


Eine wahre Geschichte




.

cohen+dobernigg BUCHHANDEL GbR

 

Sternstraße 4
20357 Hamburg

T  040 401 85 110

buch@codobuch.de

 

MO bis FR 10 - 20 Uhr
SA 10 - 18 Uhr

Bestellungen zur Abholung, die bis 16:00 bei uns eingehen, können in der Regel am kommenden Tag bei uns abgeholt werden!

Für eilige Bestellungen zw. 16 und 19 Uhr bitte bei uns anrufen oder mailen, dann sollte es zum nächsten Tag klappen!